Selbstreflexion & Gewinnspiel
"Schau, dass das Leben für dich Sinn ergibt"

Oskar Kern bringt als Speaker und Autor die Menschen zum Nachdenken.
2Bilder
  • Oskar Kern bringt als Speaker und Autor die Menschen zum Nachdenken.
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Oskar Kern will Menschen zum Reflektieren bringen. Mit der "Auszeit" sollen sie ihr Potenzial entfalten.

SALZBURG (sm). Oskar Kern könnte mit den harten Fakten seines Berufes als Manager, Speaker und Autor aufwarten, aber dieser Erfolg ist für ihn nicht vordergründig wichtig. „Erfolg“ so Kern, "wird oft falsch definiert", denn laut Duden hieße Erfolg zu haben, die selbstgesteckten Ziele zu erreichen. Sein Ziel war nie, Karriere zu machen, sondern immer, dort das Beste zu geben, wo die momentane Aufgabe liegt. „Wenn man etwas darüber wissen möchte, dann googelt man mich“, sagt der Salzburger, dem es um eines geht: die Menschen. Und ihr Herz. Denn das Herz sei der innere Antrieb.

Der Mensch im Vordergrund

„Wir müssen wieder anfangen auf die Analogisierung zu schauen, was wir wollen, was sinnstiftend ist. Das war einer der Gründe, warum ich die ‚Auszeit’ gemacht habe.“ Bei der „Auszeit", einem neuartigen buchbaren Konzept, geht es um Menschen und Plätze in der Stadt und rund um den Mönchsberg. „Wir haben fast ein Jahr investiert, um diese Plätze zu finden“, erzählt der Speaker über die insgesamt zweijährige Vorbereitungszeit der "Auszeit". „Wir investieren da unglaublich viel Aufwand, damit es funktioniert." Ziel soll es sein, sich selbst einmal im Jahr so eine „Auszeit“ zu gönnen – wie einen Urlaub zu buchen, denn: "Manchmal ist es einfach wichtig, sich eine Auszeit zu gönnen“, so der Familienvater.

Von anderen Menschen lernen

In der „Auszeit“ wird es auch um die drei F's gehen: Familie, Firma, Freunde. Keines dieser F's solle überwiegen. Wer sich nur noch über die Firma definiert, habe ein Problem, spätestens wenn man gekündigt wird. Da sich die Teilnehmer vorab nicht kennen, bestehe die Gefahr, dass manche einander nicht mögen. Laut Oskar Kern bestehe aber die größte Kunst darin, sich mit Menschen zu umgeben, die man nicht mag, weil sie einen spiegeln und man von und mit ihnen lernen könne.

Erkenne dich selbst

„Wenn es mir gelingt, mehr Klarheit über mich selber zu haben, dann hat sich das gelohnt.“ Weil es wichtig sei, ist sich Kern sicher und meint damit nicht nur den Job oder die Freizeitgestaltung, sondern schlichtweg das Leben. „Du musst schauen, dass es für dich einen Sinn ergibt, denn wurscht ist es einem nie. Wunder beginnen immer dann, wenn wir unseren Träumen mehr Energie geben als unseren Ängsten.“ Diese Erkenntnisse gibt er auch auf der Bühne in Vorträgen weiter. Da kommt es schon einmal vor, dass er seinen Auftrag kurzerhand ändert. „Wenn die Atmosphäre kühl ist, wähle ich gerne etwas am Anfang aus, wo sich die Menschen umarmen müssen.“ Umarmungen – eine elitäre Managementabteilung kommt da schon einmal ins Strudeln. „Ich bin keiner, der Vorträge immer gleich hält, das schaffe ich nicht“, gibt Oskar Kern seine "Schwäche" zu, in der gerade seine Stärke liegt.

Wie alles bei Oskar Kern anfing

Zwischen dem Speaker auf der Bühne und dem Anfang liegen 15 Jahre. Viele Menschen fragten ihn, warum er seine Ansichten und Erkenntnisse nicht öffentlich mache. Nun tut er es. Immer ist sein Moderations-Koffer im Gepäck, in dem sich andere Dinge als erwartet befinden. Statt Stiften und Pinnnadeln finden sich hier leere Flaschen, Kerzen, schwarze, rote und weiße Luftballons mit dem Aufdruck vom Ernst des Lebens, ein Wasserrohr, Brieflose, Postkarten und frankierte Kuverts. Den Koffer habe er immer dabei, immer. Für ihn ein Utensil, den Menschen etwas klarzumachen und Dinge zu verdeutlichen.

>> GEWINNSPIEL: Oskar Kern verlost über die Bezirksblätter 7 Exemplare seines Buches "Briefträgerkind" unter allen Teilnehmern an diesem Gewinnspiel. Das Zufallslos entscheidet, die Gewinner werden schriftlich verständigt. Viel Glück!

Buch "Briefträgerkind"
Oskar Kern bringt als Speaker und Autor die Menschen zum Nachdenken.
Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.