Sucht spielt auch im Alter eine große Rolle

Unter dem Titel "Sucht und Abhängigkeit. Ein Balanceakt in der Seniorenarbeit" fanden am Freitag die 22. Diakonie-Dialoge in St. Virgil in Salzburg statt. Viele ältere Menschen vereinsamen, fühlen eine Lebensleere, was oftmals Auslöser für den Griff Alkohol, Beruhigungsmittel oder 'Stimmungsaufhellern'", weiß LR Heinrich Schellhorn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen