Zucchini-Tarte

2Bilder

Zucchini-Tarte
Tarteform mit 24 cm

160 g Dinkelvollkornmehl
80 g Butter
1 Ei
Salz
500 g Zucchini
1 kleine rote Zwiebel
Olivenöl
Salbei
Thymian
1 große Knoblauchzehe
200 ml Sauerrahm
2 Eier
Salz
Pfeffer

Mehl, Butter, ein Ei und etwas Salz zu einem Mürbteig verkneten, eine Stunde im Kühlschrank kühlen und danach auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen, den Teig in eine eingeölte Tarteform geben und am Rand hochziehen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Zucchini und Zwiebel klein würfel und in Olivenöl anbraten, mit zwei Eiern und dem Sauerrahm vermischen, Thymian und Salbei fein hacken und mit Salz und Pfeffer zur Gemüsemasse hinzufügen. Auf den Teig füllen und einige dünne Scheiben Zucchinischeiben darauflegen und ca 35 Minuten bei 170 Grad fertigbacken.

Autor:

Claudia Sassomarrone aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.