Durch und durch Handarbeit in der Leica-Galerie

Die beiden Galerieleiterinnen Karin Rehn-Kaufmann und Lisa Alessandra Kutzelnig.
5Bilder
  • Die beiden Galerieleiterinnen Karin Rehn-Kaufmann und Lisa Alessandra Kutzelnig.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Stefanie Schenker

SALZBURG. Ein schwebendes Ei, eine Tulpe mit Dornen oder eine Glühbirne mit Stengel: alles in Handarbeit, kein Pixel Photoshop und noch dazu alles analog – also auf Film – fotografiert. Der Wiener Fotograf Florian Herzog besticht in seiner derzeit in der Salzburger Leica Galerie laufenden Ausstellung mit Idee, Handwerkskunst und fotografischem Können. Da ist der Besucher schon gefordert zwischen den Zeilen zu lesen. „Ich versuche Denkräume zu erzeugen und will Wirklichkeit auf einer poetischen Ebene unterstreichen“, so der Fotokünstler.

Auch Karin Rehn-Kaufmann und Lisa Kutzelnig – sie haben neben der Galerie auch eine kleine, feine Leica Boutique in den Räumen untergebracht – freuten sich: „Ein Gegenstand, so wie Florian Herzog sie fotografiert, kann ruhig einmal etwas anderes sein, als das was er ist“.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
6 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen