Gar nicht so schlecht, der "einfach-näher-dran"-Chor der Bezirksbätter

Das ist er, der "einfach-näher-dran"-Chor der Salzburger Bezirksblätter.
3Bilder
  • Das ist er, der "einfach-näher-dran"-Chor der Salzburger Bezirksblätter.
  • hochgeladen von Christoph Lindenbauer

SALZBURG (lin). Ok, schreiben, recherchieren und fotografieren können wird besser als singen. Aber weil es bei der Musik um Gemeinsamkeit und Freude, und nicht so sehr um Perfektion gehen muss, haben viele Mitarbeiter der Beziksblätter einen kleinen Chor gegründet, "Stille Nacht, heilige Nacht" geprobt und bei der eigenen Weihnachtsfeier im Radison aufgeführt.

Große Dirigentin, herzhafter Chor

Keine Geringere als Lisi Fuchs - Leiterin der Philharmonie Salzburg - war dabei unsere Dirigentin. Wir sind stolz darauf, dass sich eine Musikerin, die normalierweise hoch anspruchsvolle Orchesterwerke im Festspielhaus dirigiert, Zeit genommen hat, mit uns Laien zu arbeiten. Umso mehr haben wir uns ins Zeug gelegt. Hören Sie selbst und seien Sie nachsichtig.  

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen