Schwungvolles Musical-Dinner im Castellani

Stefanie Normann-Birkholz, Hoteldirektor Michael Oberrauch, Victoria Greif
2Bilder
  • Stefanie Normann-Birkholz, Hoteldirektor Michael Oberrauch, Victoria Greif
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). Dinner trifft auf Musical – unter diesem Motto lud das Arcotel Castellani zur Premiere des schwungvollen Musicals "Non(n)sens", in Szene gesetzt von der Musical Company Austria. Belgeitet wurde das Musical von einem Drei-Gänge-Gourmet-Menü. Den Auftakt machte eine südfranzösische Fischsuppe, gefolgt von Geschmorten Rinderbackerl mit Speckbohnen und Kartoffelmousseline. Den Schlusspunkt setzte ein süß-freches "Maria Magdalena-Törtchen". "Wir freuen uns, dass das Musical-Dinner bei unseren Gästen so gut ankommt und wollen das weiter fortführen. Es ist eine tolle Ergänzung zu unseren ‚Dinner & Crime’-Veranstaltungen", betonten die Marketing-Chefin der Arcotels, Stefanie Normann-Birkholz und Hoteldirektor Michael Oberrauch.

Stefanie Normann-Birkholz, Hoteldirektor Michael Oberrauch, Victoria Greif
Die Nonnen zeigten eine bunte Revue

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen