Sparkasse feierte Sommernachtsfest

Die beiden Vorstände Christoph Paulweber und Markus Sattel mit dem Sparefroh
3Bilder
  • Die beiden Vorstände Christoph Paulweber und Markus Sattel mit dem Sparefroh
  • Foto: Salzburger Sparkasse/Scheinast
  • hochgeladen von Stefanie Schenker

Mehr als 300 Gäste folgten donnerstagabends der Einladung der beiden Salzburger Sparkasse-Vorstände Christoph Paulweber und Markus Sattel zum Sommernachtsfest. Das Motto bezog sich traditionsgemäß auf einen der Salzburger Gaue oder eine Nachbarregion. Heuer war das Innviertel an der Reihe, da auch im schönen Oberösterreich Filialen der Salzburger Sparkasse angesiedelt sind. Von traditionellen Tönen der Ostermiethinger Tanzlmusi bis zu modernen Klängen von Eva Klampfer alias Lylit und Sax Frontal aus Braunau war für jeden Geschmack etwas dabei. Nicht fehlen durften köstliche Innviertler Spezialitäten und der Sparefroh (sts).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen