Ammoniakaustritt in Salzburg

In der Salzburger Metzgerstraße kam es am Samstag, 23.04.2011 um 08:15 Uhr, zu einem Ammonikaustritt aus einem dort etablierten Kühlhaus.

Nach Eintreffen der Kräfte (Itzling I und II, vier Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Salzburg sowie ein RK-Fahrzeug) wurde nach Lokalisation der Austrittsstelle unverzüglich ein Sperrkreis um die Einsatzörtlichkeit zur Vorbeugung einer etwaigen Gesundheitsgefährdung eingerichtet.

Grund des Ammoniakaustritts war ein offen stehender Schieber, welcher durch die Berufsfeuerwehr zugedreht werden konnte. Die Berufsfeuerwehr gab um 09:24 Uhr Entwarnung. Der Sperrkreis wurde unverzüglich aufgehoben. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Quelle: www.bmi.gv.at

Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.