Auf den Brettern, die die Welt bedeuten

3Bilder
  • Foto: Young Actors Academy
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). "Mir war es einfach ein Bedürfnis, für alle Kinder und Jugendlichen in Salzburg bereits in jungen Jahren einen Zugang zum Theater und zur Kunst und Kultur zu bereiten" - mit diesem Anliegen machte sich die Salzburgerin Manuela Linsbichler vor mittlerweile fünf Jahren auf die Suche nach entsprechenden Angeboten. "Dabei habe ich dann die 'Open Acting Academy' in Wien entdeckt und Kontakt mit der Leiterin Petra Kölbl aufgenommen. Das war dann sozusagen die Geburtsstunde für die Jugendschiene 'Young Actors Academy' in Salzburg und seit vier Jahren bieten wir in Salzburg verschiedene Schauspiel-Workshops für Kinder und Jugendliche im Sommer an", erzählt Linsbichler. Dieses Jahr hat sich die Young Actors Academy Salzburg für den August etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Für Kinder und Jugendliche gibt es einen Straßentheater-Workshop, bei dem das Stück gemeinsam erfunden, einstudiert und auf verschiedenen Plätzen in der Stadt Salzburg aufgeführt wird.

Theater mitten in der Stadt
"Wir werden das Stück beim Unipark Nonntal, am Platzl, am Mirabellplatz, Mozartplatz, Residenzplatz und am Alten Markt aufführen. Es ist wichtig, dass wir unseren Kindern Platz und Raum zur kreativen Entfaltung einräumen und hierfür ist das Theater eine einzigartige Möglichkeit", freut sich Linsbichler bereits auf die Proben. Neben dem Straßentheater gibt es bereits im Juli die "klassischen" Schauspiel-Workshops für "Minis, Kids und Teens". Die Schauspieworkshops und Proben für das Straßentheater finden im "Kreativraum" in der Gartenstadt im Stadtteil Aigen statt. Nähere Informationen zu den Terminen und Kosten für die Workshops gibt es unter www.young-actors-academy.com/salzburg

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen