Polizeimeldung
Autofahrerin durch Stahlkugel-Schuss verletzt

Nachdem gegen den Beschuldigten ein aufrechtes Waffenverbot besteht, stellten die Polizisten sämtliche Waffen aus der betreffenden Wohnung in Maxglan sicher.
3Bilder
  • Nachdem gegen den Beschuldigten ein aufrechtes Waffenverbot besteht, stellten die Polizisten sämtliche Waffen aus der betreffenden Wohnung in Maxglan sicher.
  • Foto: PolizeiSalzburg
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Ein Unbekannter schoss mit Stahlkugeln auf Autos. Die Polizei stellt Waffen sicher.

SALZBURG. Am Wochenende schoss jemand mit Stahlkugeln auf vorbeifahrende Fahrzeuge in der Innsbrucker Bundesstraße. Dabei wurden insgesamt drei Fahrzeuge beschädigt. Laut der Polizei wurde eine 52-jährige Fahrzeuginsassin durch Glassplitter der zerbrochen Fensterscheibe leicht verletzt und vor Ort von der Rettung versorgt. Die Beamten sicherten einige Stahlkugeln. 

Die sichergestellten Kugeln, mit denen auf fahrende Fahrzeuge geschossen wurde.
  • Die sichergestellten Kugeln, mit denen auf fahrende Fahrzeuge geschossen wurde.
  • Foto: PolizeiSalzburg
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Wie die Kugeln verschossen wurden ist derzeit noch unbekannt. Wer etwas gesehen hat oder einen Hinweis abgeben möchte, kann dies hier tun. 

Verdächtiger in Maxglan ausgeforscht 

Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung, konnten die Beamte einen Mann ermitteln, der in der Nähe des Tatorts wohnhaft ist. Eine Hausdurchsuchung ergab eine große Anzahl an Luftgewehren inklusive Munitionsbestände, Munition für Langwaffen, zahlreiche Patronenhülsen und diverse pyrotechnische Gegenstände in der Wohnung des Mannes. 

Nachdem gegen den Beschuldigten ein aufrechtes Waffenverbot besteht, stellten die Polizisten sämtliche Waffen aus der betreffenden Wohnung in Maxglan sicher.
  • Nachdem gegen den Beschuldigten ein aufrechtes Waffenverbot besteht, stellten die Polizisten sämtliche Waffen aus der betreffenden Wohnung in Maxglan sicher.
  • Foto: PolizeiSalzburg
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

In unmittelbarer Nähe der Wohnung des Verdächtigen, im Außenbereich, fanden die Polizisten noch weitere zwei Eisen- bzw. Stahlkugeln.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen