Blind Date mit Starkoch Alexander Döllerer bei Miele
Blind Date und Erwartungen diametral

Das eat&meat Festival -alljährlich im März stattfindend - gehört neben dem Hand.Kopf.Werk. zu den genialsten Einfällen des Altstadt Marketing für nicht nur SalzburgerInnen. Vertragsbrüche sind trotz tollem Konzept möglich! Die Erwartungshaltung-angestachelt aufgrund des Versprechens" 2 Bowls voll mit Gemüse und mehr" - wurde nicht erfüllt; die erste Schüssel bestehend aus ca.( wer weiß das schon so genau dem Winzer geschuldet) zwei Esslöffeln fruchtigem Gerstenrisotto, farbenprächtig durch einige Erbsen bereichert, getoppt von einer köstlich bayerischen Garnele, geschuldet dem Tiroler Jungkoch Alexander Gründler. Geschmacklich einwandfrei! Das macht Lust auf main dish: ein nicht Zähne fordernder kastrierter Rindfleischkubus mit einer Kantenlänge von ca. zwei Zentimetern (sorry, hatte das Lineal nicht dabei) verschwand als ein Bissen. Ich war auch versucht, doch ich teilte den weichen Würfel in vier Stücke, spießte jedes auf das vordere Drittel der Gabelzinke auf und genoss vornehm . Die in Ochsen(=kastrierter Stier) mark konfierte ein Quadratzentimeter "lätscherte" Melanzani wanderte wie ein Kirschkern vom Mund zur Gabel zwecks Überprüfung, was denn da im Mund gelandet war. Aber das 3-gängige Menü verspricht ja noch süße Belohnung. Wär o.k gewesen, wenn da nicht die schnittfeste, gelbe Scheibe, angeblich Pannacotta, im Fruchtspiegel mit Jogurtschaum und Limegel gelegen wär. Die feierfreudigen Menschen in einem Gastgeber freundlichen (musikalischen) Ambiente hielten uns trotz eines 3-gängigen Menüs nicht ab, noch ein Restaurant aufzusuchen, da unser aller Magen knurrte.
Tipp: Ein paar € mehr verlangen auf Kosten der Gelatine?
Ich bin Connoisseur und kein Kalkulator!

Autor:

Helga Mag. Mühlbacher aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.