Mit Ferienstart
BMX-Strecke in Josefiau ist fertig

Bürgermeister Preuner beim Lokalaugenschein in der Josefiau
  • Bürgermeister Preuner beim Lokalaugenschein in der Josefiau
  • Foto: Stadt Salzburg/Alexander Killer
  • hochgeladen von Lisa Gold

Rechtzeitig zu den Sommerferien wird die BMX-Strecke in der Josefiau fertig.

SALZBURG. Bürgermeister Harald Preuner freut sich, dass aus den bisher „wilden“ und damit illegalen BMX-Radwegen durch den Wald im Süden der Stadt, ein offizieller BMX-Park für Kinder und Jugendliche wird. Das klärt zukünftig auch etwaige Haftungs- und Versicherungsfragen für die jungen Sportlerinnen und Sportler, aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung.

Lebensraum für Vögel und Bienen

Die neue Anlage gibt auch den vielen Erholungssuchenden die notwendige Ruhe, denn die angefallenen fast 40 Festmeter „Totholz“ werden als natürliche Abgrenzung rundherum abgelegt. Somit profitieren auch kleine Wildtiere, Vögel, Bienen und Insekten. Für sie wird aus dem "Totholz" ein neuer natürlicher Lebensraum.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen