Blumen und Pflanzen
Botanischer Garten heißt seine Besucher willkommen

Im botanischen Garten Salzburg kann man die Natur aus unmittelbarer Nähe erleben. Der Eintritt ist frei.
2Bilder
  • Im botanischen Garten Salzburg kann man die Natur aus unmittelbarer Nähe erleben. Der Eintritt ist frei.
  • Foto: sm
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Das Team des Botanischen Gartens hat das Sommerprogram erstellt. Mit Führungen und der "Neuen Wilden" lockt es hinaus in Salzburg botanischen Garten. 

SALZBURG. Mit Führungen und der Ausstellung "Neue Wilde" lockt er hinaus in Salzburgs grüne Oase. Das Team des Botanischen Gartens hat das Sommerprogram erstellt und hofft, persönlich die Führungen durch den Garten wahrnehmen zu können. So können die verschiedenen Schaugruppen wie der "Bauerngarten" oder "Hoch- und Flachmoor" besichtigt werden.

Im botanischen Garten Salzburg gibt es verschiedene Abteilungen, die zum ausruhen und staunen einladen.
  • Im botanischen Garten Salzburg gibt es verschiedene Abteilungen, die zum ausruhen und staunen einladen.
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Auch der "Apotheker-Kräutergarten" bietet mit etwa 280 verschiedenen Arznei- und Heilpflanzen viel Wissenswertes, um etlichen Wehwehchen entgegenzuwirken – vom die Durchblutung fördernden Ginkgo bis zur selbstgemachten Arnika-Salbe.

Vielfältige Pflanzen im botanischen Garten

Aber auch Exoten finden sich im ein Hektar großen botanischen Garten, wie der "Taschentuchbaum", der mit großen weißen Blüten an hängende Taschentücher erinnert. Eine Anmeldung zu den Führungen per Mail oder telefonisch beim Botanischen Garten wird erbeten. Derzeit können zehn Personen mit Mindestabstand an Führungen teilnehmen. Die nächste Führung "Wie Täuschpflanzen ihre Bestäuber narren" findet am 19. Mai statt.

Warst du schon einmal im botanischen Garten in Salzburg?

Mehr aus der Stadt liest du >>hier<<
>>hier<< kommst du direkt zum botanischen Garten
Lies weitere Artikel von Sabrina Moriggl, klicke >>hier<<

Sie dir auch diese Beiträge an:

Frühlingserwachen im Botanischen Garten
Für jedes Wehwechen ein Kraut
Oase für Hobbygärtner in der Stadt Salzburg
Im botanischen Garten Salzburg kann man die Natur aus unmittelbarer Nähe erleben. Der Eintritt ist frei.
Im botanischen Garten Salzburg gibt es verschiedene Abteilungen, die zum ausruhen und staunen einladen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen