Quarantäne
Corona-Fall in Kindergartengruppe

Eine Kindergartengruppe in der Stadt Salzburg muss verkehrsbeschränkt werden.
  • Eine Kindergartengruppe in der Stadt Salzburg muss verkehrsbeschränkt werden.
  • Foto: Symbolfoto: Neumayr
  • hochgeladen von Lisa Gold

Wie die städtische Epidemiebehörde mitteilt, musste am Mittwoch eine Gruppe des Pfarrkindergartens St. Vitalis samt Betreuern coronabedingt verkehrsbeschränkt werden. 

SALZBURG. Die Gesamtzahl der an Covid 19 Infizierten betrug Mittwochfrüh 100 Personen und ist damit weiterhin dreistellig. Im Vergleich zum Vortrag (112 Infizierte) gab es 15 Genesungen und drei Neuinfektionen.
Seitens der Stadt wird nochmals auf die bundeseinheitliche Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf allen Märkten, etwa der donnerstäglichen Schranne vorm Schloss Mirabell, hingewiesen.

Mehr aktuelle Informationen aus der Stadt Salzburg lesen Sie hier
Auch aktuell: Stadt Salzburg und Pongau haben die meisten Infizierten

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen