Damit das Christkind auch überall hinkommt

David Lang (ArMut teilen), Cornelia Thöni, (NEOS), Adele Liedl (Spielzeugschachtel) und Marlene Ranetbauer (Alpha Österreich).
  • David Lang (ArMut teilen), Cornelia Thöni, (NEOS), Adele Liedl (Spielzeugschachtel) und Marlene Ranetbauer (Alpha Österreich).
  • Foto: EDS
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). Puppe, ferngesteuertes Auto oder Lego: die Wünsche sind einfach, sorgen aber für strahlende Kinderaugen. Mittlerweile sind 70 Briefe mit Geschenkwünschen von Kindern aus bedürftigen Familien in den Pfarren Mülln und Morzg eingegangen, und zwar im Rahmen der Weihnachtsaktion "ArMut teilen". Wer selbst Christkind spielen will, kann bis zum 20. Dezember bei der Spielzeugschachtel in der Schrannengasse Geschenk-Pate werden: „Eine wunderbare Aktion, bei der die Paten das Geschenk, das auf dem Wunschzettel steht, selbst in den Händen halten, bezahlen und somit genau wissen, wofür sie etwas geben. Wünsche erfüllen und Wünsche erfüllt bekommen, beides führt zu leuchtenden Kinderaugen", erklärt Projektkoordinator David Lang.

Pater Franz spielt Weihnachtslieder

Die Geschenkübergabe erfolgt in einem festlichen Rahmen am 22. Dezember im Pfarrsaal Mülln: Der Pfarrer von Mülln, Pater Franz Lauterbacher, spielt und singt mit den Kindern Weihnachtslieder am Klavier. Ehrenamtliche der Pfarre Mülln sorgen für die Verpflegung. Höhepunkt der Feierlichkeit ist die Geschenkübergabe an die Kinder. Die Eltern bekommen für notwendige Einkäufe Geschenkgutscheine von Spar im Wert von 20 Euro.
Mehr Informationen zum Projekt ArMut teilen gibt es unter: http://www.armut-teilen.at/

Neos Wunschbaum erfüllt Kinderwünsche

Der Neos Gemeinderatsklub unterstützt die Aktion „ArMut teilen“ heuer bereits zum vierten Mal: „Mit dem Neos Wunschbaum wollen wir alleinerziehenden Eltern ein wenig unter die Arme greifen und ihnen Freude bereiten. In den letzten drei Jahren konnten wir Neos mit dem Wunschbaum hunderte Kinderaugen zum Leuchten bringen. Auch dieses Jahr werden wir wieder Geld für Weihnachtsgeschenke sammeln und kooperieren mit der „Spielzeugschachtel. Jedes Geschenk für den Neos Wunschbaum kostet 30 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen