Dank Salzburger Hüttenpass kam er zur Hightech-Sportuhr

Der glückliche Gewinner der Suunto-Sportuhr: Raimund Reindl mit Freundin Elisabeth Parzinger.
  • Der glückliche Gewinner der Suunto-Sportuhr: Raimund Reindl mit Freundin Elisabeth Parzinger.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

OBERTRUM (tres). Raimund Reindl aus Obertrum hat sich den zweiten Preis des Hüttenpasses vom Sommer 2017 geschnappt.
Der Wanderfan freute sich riesig über den Gewinn: eine Multisport-GPS-Uhr "Spartan Sport" von Suunto: "Wow, ich habe bisher noch nie etwas gewonnen!", erklärte Reindl: "Und einer der Hüttenwirte meinte, die Chancen stehen bestimmt nicht gut, weil sich so viele Leute mit dem Hüttenpass bei ihm Stempel abholen."

Hol dir den Winter-Hüttenpass!

Die Suunto Spartan Sport Wrist HR ist eine hochentwickelte Multisport-GPS-Uhr mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk und farbigem Touchscreen. Sie ist wasserdicht bis 100 m und hat bis zu 12 Stunden Batterielaufzeit im Trainingsmodus.

Wie hat Raimund Reindl gewonnen? Er hat beim Wandern mit dem Salzburger Hüttenpass der Bezirksblätter fleißig Hüttenstempel gesammelt, diesen eingeschickt und dann hatte er einfach Glück: Die Bezirksblätter-Glücksfee hat ihn unter zahlreichen anderen Stempelsammlern gezogen. Mit ihm freute sich seine Freundin Elisabeth Parzinger.

Holen Sie sich den Hüttenpass für den Winter – auf www.meinbezirk.at/huettenpass zum Herunterladen! Es warten wieder tolle Preise.
Partner sind: Atomic, Intersport Bründl, Salzburg Verkehr, Alpentherme Gastein, Bergrettung Salzburg, Fristads Kansas Workwear, Respektiere deine Grenzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen