Freizeit
Das kann man bei uns immer machen

Wann haben Sie das letzte Mal ein Spiel gespielt? Gesellschaftsspiele sind unser Tipp für Nachmittage daheim.
7Bilder
  • Wann haben Sie das letzte Mal ein Spiel gespielt? Gesellschaftsspiele sind unser Tipp für Nachmittage daheim.
  • Foto: Symbolfoto: NMS Haslach
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Egal ob Lockdown, Social Distancing oder ohne Einschränkung – diese sechs Aktivitäten gehen immer.  

SALZBURG (jb). Bald starten wir in die Advents- und Winterzeit. Das bedeutet für viele Menschen normalerweise, sich mit Familie und Freunden zu treffen, mit den Kindern etwas zu unternehmen und Veranstaltungen zu besuchen. Ob das alles heuer möglich sein wird, steht noch in den Sternen. Das Corona-Virus macht ein langfristiges Planen unmöglich. Davon lassen wir uns die Laune aber nicht verderben. Denn es gibt viele Aktivitäten, die man bei uns immer machen kann – egal ob während eines Lockdowns, unter Social Distancing oder ohne Einschränkungen.

Pinzgau



Schneeschuhwandern auf der Schmittenhöhe: Abseits der Pisten bietet sich in Zell am See die Möglichkeit, mit einer geführten Wandertour die tiefverschneite Landschaft zu entdecken und die schönsten Aussichtsplätze der Gegend zu erkunden.

Foto: mev

Lungau



Lignitz in Mariapfarr: In der Lignitz in Mariapfarr wird im Winter mittwochs und freitags, jeweils von 13.30 bis 15.30 Uhr, Laser-Biathlon – eine Kombi aus Langlaufen und Lasergewehrschießen – angeboten. Das ist aber wetterabhängig, und eine Anmeldung bei der Tourismus-Infostelle Mariapfarr ist daher notwendig.

Foto: Peter Bolha

Pongau



Langlauf-Tipp: Die Tauernloipe im Pongau (leicht bis mittelschwer) verbindet auf rund 60 Kilometern Länge die Orte Altenmarkt, Radstadt, Eben, Flachau, Wagrain und Untertauern. Sie bietet abwechslungsreiche Etappen und ist sowohl klassisch als auch für die Skating-Technik gespurt.

Foto: Tourismusverband Radstadt/Markus Rohrbacher

Salzburg Stadt



Im Schlosspark Hellbrunn trifft Bewegung auf Kunst: Der Skulpurenpark ist im Winter zugänglich und zeigt bis März "Animitas". Das sind zarte Glöckchen, die im Wind klingen und beim Spaziergang für Musik sorgen. Und wer es sportlicher mag: Ein Fitnessparcours und Laufrouten finden sich hier.

Foto: Regionautin Gertrude Müller

Tennengau



Waldbaden: Waldbaden geht überall im Tennengau und ist gut für die Gesundheit. Es ist ein gefragtes Mittel, um dem Alltagsstress zu entkommen. Mehrere Studien belegen die positive Wirkung des Waldes auf uns Menschen. Ob ein einfacher Spaziergang oder eine Wanderung: Der Wald ist für uns erholsam.

Foto: Lukas Bieri_pixabay

Flachgau



Downhill-Winterbiken: Ganz neu wird dieser Wintersaison das "Downhill-Winterbiken" jeden Samstag bei Betrieb auf der Postalm in Strobl angeboten. Nach einer Auffahrt mit dem Edtlift stehen dem Biker speziell präparierte Abfahrten zur Verfügung. Möglich mit eigenen Rädern oder "Fatbikes" zum Ausleihen vor Ort.

Foto: M Jocher Moments

Gesellschaftsspiele

Wenn die Familie über längere Zeit nicht aus dem Haus kann, bieten sich Spiele an. Gesellschaftsspiele, die eine lange Spieldauer haben, passen besonders gut. Das können Klassiker sein, wie „DKT/Monopoly“ oder „Die Siedler von Catan“, oder Neuerscheinungen wie „My City“ oder „Trails of Tucana“.

Einfach selber machen

Auch etwas zu basteln bietet sich immer an. Dabei ist es völlig egal, ob Kinder im Haus sind, oder nicht. Basteln entspannt, weckt die Kreativität und ist sinnstiftend. Weihnachtsdekoration, Adventkränze und Weihnachtsgeschenke könnten heuer einfach selbst hergestellt werden. Unter: www.meinbezirk.at/tag/einfach-selbstgemacht finden Sie Ideen und Video-Tutorials zum Nachmachen.

Zeit zum Genießen

Vielleicht wäre diese besondere Zeit auch ein guter Anlass, Rezepte auszuprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer eigenen Müsli- oder Teemischung oder mit einem Kuchen aus "besten Resten" übrig gebliebener Adventleckereien? Wir haben viele Tipps für Sie: www.meinbezirk.at/tag/einfach-selbstgemacht

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen