Das Sportzentrum Mitte zeigte sich von seiner besten Seite

3Bilder

"Open House" hieß es am vergangenen Samstag im neuen Sportzentrum Mitte in Nonntal und trotz des nicht enden wollenden Regens nahmen hunderte Salzburger die-se Einladung gerne an. Für so viel Wasserfestigkeit bekamen sie einiges geboten: Von schwindelerregenden Rhönrad-Runden über eine Tischtennis-Maschine, ein Damenfußball-Match und gewagte Trampolin-Salti reichte das Programm bis hin zum Sparring im Boxring. Letzteres ließ sich auch Bgm. Heinz Schaden nicht entgehen, kann doch etwas Training ein Jahr vor den Salzburger Gemeinderatswahlen nicht schaden. 15 Millionen Euro kostete die gesamte Anlage, pro Jahr wird sie von 250.000 Menschen genutzt.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Andreas Farcher aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.