Einbruchsversuch in Juweliergeschäft

Unbekannte brechen in die Vitrine eines Juweliers ein und stehlen Uhren. Der Sachschaden ist enorm.
  • Unbekannte brechen in die Vitrine eines Juweliers ein und stehlen Uhren. Der Sachschaden ist enorm.
  • Foto: Symbolfoto: bilderbox2
  • hochgeladen von Johanna Grießer

SALZBURG. Gegen Mitternacht wurde am 16. Jänner in eine Vitrine eines Juweliergeschäftes in Salzburg eingebrochen. Die Seitenscheibe wurde - so steht es in einer Meldung der Landespolizeidirektion - mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen. Die Täter nahmen 13 Uhren mit, die Höhe des Schadens würde sich, wie dies die Polizei zusammenfasst, auf mehrere tausend Euro belaufen.


____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen