Energie tanken am Gaisberg

Die Teilnehmer des Bezirksblätter Afterwork-Walks mit Yoga am Gaisberg genossen den schönen Sommerabend.
13Bilder
  • Die Teilnehmer des Bezirksblätter Afterwork-Walks mit Yoga am Gaisberg genossen den schönen Sommerabend.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer-Peuker

SALZBURG (tres). "Wir atmen über die Schultern in den Bauch ein und in dieser Reihenfolge wieder aus", erklärt Yoga-Experte Martin Ruhdorfer beim Bezirksblätter Afterwork-Walk am Gaisberg. "Das ist schwer, wenn man gleichzeitig eine Übung macht", lacht Teilnehmerin Monika Maurer.

Unter Führung des Start-up-Unternehmens "Nature Awakes" ging es rund um den Salzburger Hausberg (6 km/100 HM). An fünf Plätzen wurden Yoga-Übungen gemacht. Nicht nur bei Rückenproblemen sind die indischen Bewegungsabläufe hilfreich, "auch bei Trauerarbeit oder wenn es darum geht, jemandem zu vergeben, innere Ruhe zu finden", betont Ruhdorfer.

Egal, ob knackige Touren oder gemütliche Wanderungen, "wir von Nature Awakes sind einfach naturverliebt und geben unsere Begeisterung gerne weiter", sagt Geschäftsleiter Christian Dackau.

>> Wandertipp: Die Gaisbergwanderwege - mehr Infos & Plan hier
>> Gewinnspiel: Bezirksblätter Hüttenpass - Hüttenstempel sammeln und tolle Preise gewinnen - Infos & Download hier

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen