fairkehrtes Fest - blühende Schallmooser Hauptstraße

Eine Straße als Ort der Ruhe, der Begegnung und des gesellschaftlichen Austauschs
4Bilder
  • Eine Straße als Ort der Ruhe, der Begegnung und des gesellschaftlichen Austauschs
  • hochgeladen von Lukas Uitz

Ein Wochenende lang eine stark befahrene Straße für die Menschen zu Fuß öffnen und ohne Autos genießen. U.a. 1400m² Rollrasen hauchen der Straße neues Leben ein und verwandeln sie in einen Ort der Begegnung und des gesellschaftlichen Austauschs.

Der Verein fairkehr macht dieses Jahr die Schallmooser Hauptstraße/Franz-Josef-Straße zur grünen Wohlfühloase.

Veranstaltungszeitraum:

Sa. 25.5. 12-23 Uhr | So. 26.5. 10-20 Uhr

Für das Wochenende vom 25. & 26. Mai 2013 wird der Bereich von jeglichem motorisierten Verkehr befreit und Raum für den Menschen zu Fuß geschaffen, der sich frei und gefahrlos bewegen können soll. Im Zentrum stehen wieder ausgedehnte Grünflächen auf der Straße, über 1300m² Rollrasen werden diesmal verlegt.

WEITERS AM PROGRAMM

- Umfangreiches Musik- und Kulturprogramm auf 2 Bühnen
- "Streetlecture" mit Hermann Knoflacher
- Mixed Fußballturnier (Rasen)
- Kinderspielflächen (Zug, Kasperltheater, Clowns uvm.)
- Jugendprogramm (Grafittiwand, Streetsoccer, uvm.)
- Flohmarkt
- Rollstuhlparcour
- Seebomb-Workshop
- Radrettung
- Straßenkino (Samstag Abend)
- Gastgärten auf der Straße
- Bio-vegane Köstlichkeiten
- Infostände lokaler Initiativen

NEUHEIT IN DER VIERTHALERSTRASSE

Ein speziell gestalteter Bereich in der Vierthalerstraße - einer Stichstraße parallel zur Schallmooser Hauptstraße - soll vorzeigen, wie autoreduziertes/-befreites Wohnen tatsächlich aussehen kann. Statt einer langen Schlange geparkter Autos werden Anrainer und PassantInnen hier für 4 Tage lang großzügige Grünflächen und attraktive Fahrradabstellanlagen vorfinden. Den Betroffenen werden gratis Ersatzparkplätze in der Linzergassengarage angeboten.

WOZU DAS GANZE

Wir möchten ein Weniger an Autos und klaren Vorrang für Menschen zu Fuß als gesamtgesellschaftlichen Gewinn positionieren. Ein Gewinn an Ruhe, sozialen Kontakten, regionaler Wirtschaft, intakter Mitwelt und kurzen Wegen. Mit dem fairkehrten Fest schaffen wir einen Ort der Begegnung, wo dieser Gewinn erlebbar wird.

ROLLRASEN ZU VERGEBEN

Wie immer wird der gesamte Rollrasen am Ende des Fests an Menschen vergeben, die ihn weiternutzen können.

KONTAKT

office@fairkehr.net
www.fairkehr.net

Wann: 25.05.2013 12:00:00 bis 26.05.2013, 20:00:00 Wo: Schallmooser Hauptstraße, Schallmooser Hauptstraße 1, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lukas Uitz aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.