Silber für Salzburg
Hauptbahnhof zum zweitschönsten Bahnhof Österreichs gewählt

Der Salzburger Hauptbahnhof überzeugt mit dem Mix aus Historie und m´Moderne.
  • Der Salzburger Hauptbahnhof überzeugt mit dem Mix aus Historie und m´Moderne.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Aktueller VCÖ-Bahntest 2019 kürt Salzburger Hauptbahnhof zum zweitschönsten des Landes. 

SALZBURG (sm). Noch immer hinter Wien. Dessen Hauptbahnhof holte sich zum dritten Mal in Folge "Gold".  Allerdings stieß der Salzburger Hauptbahnhof den Hauptbahnhof St. Pölten vom Podest. Somit wurde der Salzburger Bahnhof zum zweitschönsten Bahnhof des Landes gekürt. Die zentral gelegene Stahlhalle aus dem Jahr 1909 wurde während des Umbaus von November 2008 bis November 2014, in über 2.500 Einzelteile zerlegt, restauriert und Stück für Stück durch Experten wieder zusammengebaut. Das Spiel aus historischen und modernen Elementen macht den Salzburger Hauptbahnhof zu einem besonderen Platz. Über 26.500 Fahrgäste verkehren täglich am Salzburger Hauptbahnhof.

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.