Salzburg erstes Hundecafe
Heidi metzgert jetzt für Hunde

Heide Furtlehner mit ihrer besten Freundin und Geschäftspartnerin Alexandra Öttl im eigenen Hundecafé.
20Bilder
  • Heide Furtlehner mit ihrer besten Freundin und Geschäftspartnerin Alexandra Öttl im eigenen Hundecafé.
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Hunde- und Katzenbedarfshop mit integrierten Cafè im Nonntal eröffnet. 

SALZBURG (sm). Im Nonntal wurde das erste Hundecafe eröffnet. Alexandra Öttl (51) führt zusammen mit ihrer besten Freundin Heidi Furtlehner (46) das Hundecafé "Die Schnauze", in dem der Hund auf einen Verlängerten mit rein darf. "Wir haben Gäste, die sitzen an der Bar und er Hund liegt zu Füßen", sagt Öttl und ergänzt "Vom kleinen Chihuahua bis zum großen war alles da". 

Aus Ölfäsern ein Bett für Hunde und Katze

Alexandra Öttl fertigt aus alten Ölfässern Hunde- und Katzenbetten. Die Größen variieren ebenso wie die "Fässer". Mal rustikal mit Holz, mal im Industrielook, dann wieder mit Stoff überzogen. Die Fässer stehen im Shop bereit, in denen die beiden neben ausgewählten Hundebedarf auch Hundenahrung verkaufen. Während ein Teil über den Zukauf erfolgt, metzgert Heidi Furtlehner für die Leckerlis selbst.

Selbstgemachte Hundenahrung

"Das Metzgerhandwerk hat mich nicht losgelassen", erklärt die gelernte Metzgerin, die Jahrelang als Busfahrerin tätig war und zunächst Angst vor Hunden hatte. Die Angst ist überwunden. Die ehemalige Busfahrerin nun selbst Besitzerin eines Labradors. Neben Kutteln, Lunge und Pansen bietet sie auch getrocknetes Hühnerfleisch an - die Hundekekse bäckt sie liebevoll in Tatzenform, die Rezeptur ist naturbelassen. "Das einzige, das wir in die Leckerlis geben ist Thymian, weil der entzündungshemmend wirkt", erklärt die Metzgerin und Öttl ergänzt: "Wir haben hier sehr viel Liebe reingesteckt."

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.