Filmabend
Kinoreihe über psychische Erkrankungen im Salzburger "Das Kino"

LHStv. Heinrich Schellhorn im Salzburger Das Kino
  • LHStv. Heinrich Schellhorn im Salzburger Das Kino
  • Foto: LMZ/Neumayr
  • hochgeladen von Lisa Gold

Im Das Kino werden an vier Abenden Filme zum Thema psychische Erkrankungen gezeigt.

SALZBURG. Pro Mente Salzburg veranstaltet in Kooperation mit dem Salzburger Filmkulturzentrum Das Kino seit März eine Filmreihe zum Thema „Psychisch Krank- was nun?“

Vier Kinoabende mit Expertendiskussion

„Diese Kinoreihe soll informieren, aufklären und sensibilisieren“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation hat jeder vierte Österreicher im Laufe des Lebens eine psychische Erkrankung. Vier Kinoabende zum Thema „Psychische Krankheiten“ nehmen sich diesen Themen an. Im Anschluss an den jeweiligen Film findet eine Podiums- und Publikumsdiskussion mit Experten, Menschen mit psychischen Erkrankungen, Angehörigen sowie Vertretern der Politik statt.

Morgen Mittwoch (24. April) wird der Film "The Danish Girl" gezeigt. Am 16. Mai steht zum Abschluss "About a Girl" auf dem Programm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen