"Klein, aber mehr als oho"

Peter Blaikner, Gaby Schall und Edi Jäger
  • Peter Blaikner, Gaby Schall und Edi Jäger
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). Das Kleine Theater Salzburg zieht eine positive Bilanz über das abgelaufene Jahr 2015: insgesamt 21.675 Zuschauer besuchten die 220 Vorstellungen im Kleinen Theater - damit stieg die Auslastung auf 75 Prozent. "Immer mehr Besucher im Kleinen Theater, das ist gut für uns, für die Leute und für die Künstler", freut sich Peter Blaikner , Obmann des Kleinen Theaters und blickt optimistisch in das junge Jahr. "Viele Vorstellungen sind schon wieder ausverkauft. Die Mischung von Theater, Kabarett und Musik funktioniert offenbar."

Kooperation mit dem Frauenbüro

Bereits am 21. Jänner feiert die Komödie "Singles im Nebel" Premiere. "Ich habe mich von den Berichten einiger Bekannter für mein neues Stück inspirieren lassen. Wie und auch wo sie sich kennengelernt haben. Die besten Geschichten schreibt nun einmal das Leben" meint Blaikner. Zusammen mit Gaby Schall steht der Autor auf der Bühne. Ende Jänner gibt es mit "Eichmann" eine weitere Salzburg-Premiere. Am 26. Jänner steht das Stück "Homebody/Kabul" - eine Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt Salzburg - auf dem Programm. Die Geschichte einer jungen Frau, deren Wurzeln in Afghanistan liegen. Der Eintritt dazu ist frei.
Am fünften Februar gastiert Michael Fitz, bekannt aus der Kultserie "Tatort", mit seinem Musikprogramm "Liedermaching". Am vierten März widmet sich Maren Kroymann in "In my Sixties" der Musik der 60er Jahre.

Offene Türen für die Künstler

"Es freut uns einfach, dass wir den Spagat zwischen großen Künstlern, die bei uns im Haus auftreten und auch noch eher unbeannteren Kunstschaffenden hinkriegen. Wir öffnen so die Türen für alle Interessierten", führt Blaikner aus.

Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.