Kostenlose Winterreifen für das SOS-Kinderdorf

Kinderdorfmutter Erika Wojak freut sich zusamen mit Peter John und Verkaufleiter Markus Hittenberger über die neue Winterbereifung.
  • Kinderdorfmutter Erika Wojak freut sich zusamen mit Peter John und Verkaufleiter Markus Hittenberger über die neue Winterbereifung.
  • Foto: Reifen John
  • hochgeladen von Kathrin Hagn

SEEKIRCHEN/SALZBURG (kha). Mit neuen Winterreifen und Felgen hat nun Reifen John ein Auto des SOS-Kinderdorfs ausgestattet – und das kostenlos. "Kinder liegen uns als Familienunternehmen in dritter Generation besonders am Herzen", sagt der geschäftsführende Gesellschafter Peter John. Für sein Unternehmen sei es selbstverständlich gewesen, hier sichere Fahrten im Winter zu garantieren. Im Seekirchner SOS-Kinderdorf findet Nachwuchs Unterschlupf, der – aus welchen Gründen aus immer – nicht bei seiner Herkunftsfamilie leben kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen