Radverkehr
Laufende Sanierung der Radwege

Stadträtin Martina Berthold und Andreas Pichler (Straßen- und Brückenamt) am frisch sanierten Radweg in der Clemens-Krauss-Straße.
  • Stadträtin Martina Berthold und Andreas Pichler (Straßen- und Brückenamt) am frisch sanierten Radweg in der Clemens-Krauss-Straße.
  • Foto: Stadt Salzburg
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Clemens-Krauss-Straße und Treppelweg in Josefiau fertig gestellt, weitere folgen.

SALZBURG (sm). Die Radwege in der Clemens-Krauss-Straße in Parsch und der Treppelweg in der Josefiau (auf zwei Abschnitten, gesamt 150 Meter) stadtauswärts Richtung Wilhelm-Kaufmann-Steg wurden saniert. „Durch diese Baumaßnahmen erhöht sich der Fahrkomfort auf diesen zwei wichtigen Radwegen entlang der Salzach und innerhalb von Parsch erheblich", sagt  Umwelt- und Baustadträtin Martina Berthold. 

Weitere Verbesserungen der Radwege in Salzburg

Die Verbreiterung des Geh- und Radweges zwischen Markus-Sittikus-Straße und Auerspergstraße kommt als nächstes. Dabei soll auch die Beleuchtung verbessert werden. Anfang September folgt der Offingerweg in Morzg und der Umbau des Geh- und Radweges in der Landstraße in Sam.

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.