Lions Club Hohensalzburg hat einen neuen Präsidenten

Miguel Schauer, Helmut Kothbauer.
  • Miguel Schauer, Helmut Kothbauer.
  • Foto: Lions Club Hohensalzburg
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Helmut Kothbauer, ehemals IT-Manager in Salzburg, ist neuer Präsident des Lions Club Hohensalzburg. Er löst damit Miguel Schauer in seiner Funktion ab. "Wir konnten im vergangenem Jahr die Arbeit des Kinderschutzzentrums und der Lebenshilfe in Salzburg, das psychologische Schulprojekt "ansprechbar" sowie viele in Not geratene Einzelpersonen in Stadt und Land Salzburg finanziell unterstützen", zieht Schauer Bilanz.

Auch im kommenden Präsidentenjahr stehen wieder viele Aktivitäten an, darunter der Lions-Flohmarkt im Herbst und die Adventkalender-Veranstaltung im Dezember, mit dessen Einnahmen die Lions wieder Menschen in Not unterstützen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen