Mann mit Barhocker am Kopf verletzt

Nach einer vorangegangenen verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen Österreicher und einem bislang unbekannten männlichen Täter, kam es zu einer Körperverletzung in einem Innenstadtlokal der Stadt Salzburg. Dabei wurde der 30-Jährige Salzburger mit einem Barhocker am Kopf verletzt. Die Gruppe des Täters, bestehend aus zwei Männern und zwei Frauen, flüchtete vom Tatort. Die Ermittlungen laufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen