Mann wirft Klamotten auf Fahrbahn und droht mit Messer

Ein Mann zog sich an der Busleiste aus, warf seine Klamotten auf die Fahrbahn und gestikulierte wild.
  • Ein Mann zog sich an der Busleiste aus, warf seine Klamotten auf die Fahrbahn und gestikulierte wild.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Christian Kaserer

Ein Mann sprach am Wochenende Beamte der Polizeiinspektion Bahnhof an, da er an der Busleiste von jemandem mit einem Stanleymesser bedroht wurde. Die Beamten konnten den verwirrten Täter an der Busleiste wahrnehmen, als er gerade seine Kleidungsstücke auf die Fahrbahn warf und sich danach mitten auf diese stellte und wild gestikulierte. Aufgrund der eindeutigen Identifizierung durch das Opfer der Drohung, wurde der verwirrte Täter festgenommen. Nach Abschluss der Ersterhebungen wurde der Täter in die Justizanstalt Puch-Urstein eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen