Polizeimeldung
Maskierter beraubt Frau auf der Straße

Im Salzburger Stadtteil Lehen wurde eine Frau überfallen und beraubt.
  • Im Salzburger Stadtteil Lehen wurde eine Frau überfallen und beraubt.
  • Foto: BBL
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Ein Maskierter überfiel am Montagabend eine Frau in Salzburg Lehen. Diese wurde dadurch verletzt. 

SALZBURG. Am 18. März wurde gegen 19.30 Uhr eine 30-Jährige im Salzburger Stadtteil Lehen überfallen. Sie hob Bargeld in einer Bank ab, kurz darauf stieß sie der maskierte Mann gegen ein Auto. Laut Polizei entriss er ihr die Handtasche und flüchtete mit einer zweiten Person.

Fahndung erfolglos

Zeugen sollen noch versucht haben, ihnen zu folgen, jedoch erfolglos. Nach etwa 80 Metern warfen die Flüchtenden die Handtasche weg. Sie hatten zuvor die Geldatasche und einen MP3-Player herausgenommen. Die Frau wurde am Knie und am Rücken verletzt. Eine Fahndung verlief negativ. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.