Peter Breuer zum "Tanz-Professor" ernannt

Festakt Land Salzburg zur Verleihung von Landes- und Bundesauszeichnungen in der Residenz Salzburg Landeshauptmann Wilfried Haslauer (rechts) und Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Rössler bei der Überreichung des Dekretes für den Berufstitel Professor an Peter Breuer.
  • Festakt Land Salzburg zur Verleihung von Landes- und Bundesauszeichnungen in der Residenz Salzburg Landeshauptmann Wilfried Haslauer (rechts) und Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Rössler bei der Überreichung des Dekretes für den Berufstitel Professor an Peter Breuer.
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Christoph Lindenbauer

SALZBURG (lin). Der langjährige und um den Tanz des Landestheaters außerordentlich verdiente Choreograf Peter Breuer trägt ab jetzt den Titel "Professor". Verliehen wurde diese Auszeichgnung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei einer Festveranstaltung in der Residenz. Peter Breuer ist seit 1991 Ballettdirektor am Salzburger Landestheater und feierte vergangenes Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Er begründete eine Tradition großer
Handlungsballette und feierte mit Uraufführungen wie „Peer Gynt“, „Ein Sommernachtstraum“, „Tschaikowsky“ oder „Marilyn“ große Erfolge bei Kritik und Publikum. Ausgezeichnet wurde Peter Breuer bereits mit dem österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst sowie mit dem „Deutschen Tanzpreis“.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen