Präsentation der neuen Meinungsplattform ,,Fisch und Fleisch" im Unipark Nonntal

(v.l.) Univ. Prof. Dr. Erich Müller (Vizerektor für Lehre), Thomas Rottenberg und Silvia Jelincic (fischundfleisch.at).
9Bilder
  • (v.l.) Univ. Prof. Dr. Erich Müller (Vizerektor für Lehre), Thomas Rottenberg und Silvia Jelincic (fischundfleisch.at).
  • hochgeladen von Markus Bachofner

Die neue Meinungsplattform ,,Fisch und Fleisch" bietet Menschen die Möglichkeit, dort selbst aus dem Leben gegriffene Inhalte zu veröffentlichen. Die Themen reichen von Politik und Wirtschaft bis hin zu Lifestyle und Kultur. Besonders attraktiv für Studierende ist die Kooperation mit Medienhäusern: Werden bestimmte Kriterien erfüllt, so kann es möglich sein, Kontakte für Praktikumsplätze zu bekommen. Dies kann eine tolle Einstiegsmöglichkeiten in die Medienbranche sein.
Im nächsten Jahr will ,,Fisch und Fleisch" wachsen, sich verbessern und an sich arbeiten, sodass coole Startups, Ideen und Entwicklungen für die Plattform gefunden werden können.
Die Meinungsplattform ,,Fisch und Fleisch" möchte gerne wie ,,angriffslustige, freche Fische , die zubeißen" agieren. Es lohnt sich, mit einem Klick selbst ein Bild von der neuen Meinungsplattform zu machen: http://fischundfleisch.at

Wo: UniPark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen
Autor:

Markus Bachofner aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.