Polizeimeldung
Raubüberfall in Liefering

Die Bankfiliale in Liefering wurde von zwei bisher unbekannten Tätern überfallen.
  • Die Bankfiliale in Liefering wurde von zwei bisher unbekannten Tätern überfallen.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Zwei Unbekannte überfielen mit einer Waffe die Bankfiliale in Liefering. 

SALZBURG. Gestern Mittag, 12. August 2020, kam es in Liefering zu einem Banküberfall. Zwei unbekannte Täter bedrohten die vier Bankmitarbeiter mit einer Faustfeuerwaffe, von der die Polizei bisher ausgeht, es ist ein Revolver. Die beiden Täter verlangten die Herausgabe des Geldes und flohen mit einer geringen Menge Bargeld. Die Bankräuber flohen Richtung der Dornberggasse. 

Bankräuber auf der Flucht

Die Polizei legt folgende Täterbeschreibung vor: männlich, ca. 25 Jahre, kurze schwarze Haare, südländischer Teint, ca. 170 cm groß, schlank, bekleidet mit hellem Hut, Mund-Nasenschutzmaske, dunkles Sakko, Hose und Schuhe unbekannt, sprach akzentfreies Deutsch.
Der zweite Täter wird beschrieben: männlich, ca. 25 Jahre, kurze schwarze Haare ca. 180 cm groß, weiß, schlank, bekleidet mit hellem Hut, Mund-Nasenschutzmaske, hellblau gemustertes Hemd, Hose und Schuhe unbekannt.

>>hier<< bleibt man auf dem Laufenden

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen