Reparieren statt wegwerfen
Repair Café startet Ende Februar

Im Repair Café wird gewerkelt und geschraubt.
  • Im Repair Café wird gewerkelt und geschraubt.
  • Foto: Stadt Salzburg/Sargant-Riener
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Reparieren statt wegwerfen - unter diesem Motto startet mit Ende Februar wieder das beliebte Repair-Café in der Stadt Salzburg. 
Toaster, Sessel oder kaputte Radiogeräte - ehrenamtliche Helfer stehen im Repair Café mit Tipps zur Seite und helfen bei der Reparatur. 
Nicht mitgebracht werden können große Haushaltsgeräte und generell alles, was man nicht alleine tragen kann. Nicht reparierte Gegenstände müssen wieder mitgenommen werden.

Das nächste Repair Café findet am 26. Februar von 15 bis 18 Uhr  in der Strubergasse 27A (hinter dem Literaturhaus) statt. Am 11. März wird von 15 bis 19 Uhr gewerkelt. Eine Voranmeldung unter 8072-2936 oder 2046 oder 428579 ist erforderlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen