mehr als eine Medaille wert
Salzburger putzt freiwillig Hochwasserschutzmauer

Herr Wolfgang Hinterholzer putzt freiwillig die Hochwasserschutzmauer der Stadt.
5Bilder
  • Herr Wolfgang Hinterholzer putzt freiwillig die Hochwasserschutzmauer der Stadt.
  • hochgeladen von Sieglinde Walin

Als ich heute am Kai  in die Stadt geradelt bin, fiel mir dieser Mann auf, der ausgerüstet mit Kübel, Lauge, Bürsten und Putzlappen die Hochwasserschutzmauer putzte. In Salzburg Heute wurde von ihm schon einmal berichtet.

Ich blieb stehen und fragte ihn, ob er von der Stadt oder vom Land gesponsert werde. Da meinte Herr Wolfgang Hinterholzer nein, es seien nur die Leute, die was hergeben würden, davon kaufe er die Putzmittel usw.!

Haben Sie schon diese frisch erstrahlten Mauern gesehen am Kai, ein ziemlich langes Stück hat Herr Hinterholzer bereits gesäubert und den Unterschied sieht man sehr gut! Stellen Sie sich vor, der bereits ältere Herr macht das von sich aus und putzt für uns alle diese Hochwasserschutzmauern, ganz ohne einen Cent für ihn! Das nenne ich selbstlos. Dieser Herr muss die Menschen sehr lieben.

Vielleicht fällt es jemandem im Magistrat oder im Land doch noch bald ein, Herrn Hinterholzer etwas zu zahlen! Das wär' doch was!

Autor:

Sieglinde Walin aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.