Sommerszene

Ausgehend vom Motto "you are here" zeigt die Sommerszene Salzburg vom 3. bis 13. Juli 2013 die Vielfalt zeitgenössischer Bühnenkunst: Internationale und österreichische Choreographen, Theatermacher, Filmschaffende und bildende Künstler eröffnen mit insgesamt siebzehn Projekten neue Sichtweisen auf gesellschaftlich relevante Fragen und soziale Prozesse. Neben sieben Österreich-Premieren werden zahlreiche für die Sommerszene konzipierte Arbeiten präsentiert.

Boris Charmatz/Musée de la danse "enfant"
SEAD's Bodhi Project/Martin Nachbar "On Foot. A Pedestrian Romance"
Cie. Willi Dorner "bodies in urban spaces"
Die Rabtaldirndln "Picknick mit Erscheinung"
Laia Fabre & Thomas Kasebacher "THE GREEN PARK PICNIC"
Michikazu Matsune "Picnic with Old Masters"
Superamas "THEATRE"
Ivana Müller "In Common"
Nadja Hjorton "Radio dance"
Mette Ingvartsen "The Artificial Nature Project"
Phil Hayes, Maria Jerez, Thomas Kasebacher "Legends & Rumours"
Francois Chaignaud & Cecilia Bengolea "altered natives' Say Yes To Another Excess - TWERK"
Ragnar Kjartansson "The End"
Barbara Musil "Alle ins Gold"
Andrea Maurer & Thomas Brandstätter "der springende punkt"
ONORTHODOX "Salzburgization"
Allen Alexis, DJ Elijah & DJ Skilliam, Julius Deutschbauer "Die letzte Nacht"

mehr zum Programm auf http://szene-salzburg.net/sommerszene/category/programm/
Programm bestellen unter info@szene-salzburg.net

Wann: 03.07.2013 20:30:00 Wo: Republic Salzburg, Anton-Neumayr-Platz 2, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

SZENE Salzburg aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.