The Makemakes auf den Spuren von The Sound of Music

Dominic und Joshua vor dem Stift St. Peter, Salzburg.
4Bilder
  • Dominic und Joshua vor dem Stift St. Peter, Salzburg.
  • Foto: Markus Christ
  • hochgeladen von Stefanie Schenker

Nach ihrem Scheitern beim Songcontest im Mai 2015 war es ruhig geworden um die österreichische Band "The Makemakes" mit Sänger Dominic "Dodo" Muhrer aus Thalgau. Jetzt melden sich "Dodo" und die beiden aus Mondsee stammenden Bandkollegen Florian Meindl und Markus Christ zurück – und zwar mit dem Remake eines "The Sound of Music"-Klassikers: "Climb Every Mountain."

Anruf kam von US-Produzent

Vorangegangen ist dem Ganzen ein Anruf aus Los Angeles vor gut einem Jahr: Humberto Gatica, Co-Producer von Größen wie Quincy Jones, Michael Jackson, Tina Turner, Celine Dion oder Michael Bublé wollte wissen, womit Dominic "Dodo" Muhrer gerade beschäftigt war. Denn ausgerechnet "Dodos" Stimme erschien ihm perfekt für ein Duett mit seinem eigenen Schützling Joshua Ledet, Finalist von "American Idol", für den er auf der Suche nach einem neuen Projekt war. Man war sich rasch einig: Etwas von "The Sound Of Music", aber neu aufgelegt, sollte es sein. Die Wahl fiel auf den Titel "Climb Every Mountain". Dieser Klassiker dient als Vorlage für eine salzburgisch-amerikanische Geschichte von zwei jungen Männern – Dodo und seinem US-Partner Joshua Ledet – auf dem Weg zum Erfolg.

Obamas sind im Film dabei

In den vergangenen zwölf Monaten entwickelte sich aus der Idee nicht nur der neue Song (das Musikvideo dazu erscheint in zwei Wochen), sondern gleich ein abendfüllender Film, eine Art musikalische Spielfilm-Doku. Darin zu sehen sind auch die beiden Joshua-Ledet-Fans Barack und Michelle Obama, die nun auch Dodo-Fans sind. Außerdem: Die derzeit im Adrian Goiginger-Film "Die beste aller Welten" zu sehende Schauspielerin Verena Altenberger wirkt als Erzählerin mit.

Hier gibt's schon mal eine Probe – den Andachtsjodler aus "The Sound of Music", gesungen gemeinsam mit dem Chor des BORG Gastein:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen