Tipps für den richtigen Einsatz von Licht

Sternenhimmel statt Lichtverschmutzung gilt auch in Salzburg.
  • Sternenhimmel statt Lichtverschmutzung gilt auch in Salzburg.
  • Foto: Bilder Schmiede, Manuel Schmied
  • hochgeladen von Sarah Merl

Die Broschüre "Außenbeleuchtung - Licht, das mehr nützt als stört" gibt Tipps, wie man Licht richtig einsetzt. Zu viel oder falsches Licht am falschen Ort kann negative Auswirkungen auf Mensch, sowie Tier- und Pflanzenwelt haben. "Wir alle sollten auf einen effizienten, aber auch menschen- und umweltfreundlichen Einsatz von Beleuchtung achten. In manchen Zeiten auf Licht zu verzichten und die Dunkelheit und Stille zu genießen, kann auch ein Beitrag dazu sein", so Umweltschutzreferentin LH-Stv. Astrid Rössler. Verfasst wurde der Leitfaden von Fachleuten aus Medizin, Verkehrs- und Lichttechnik, Biologie und Astronomie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen