Vinzi-Bus macht täglich Station im Schlosshof Mirabell

SALZBURG. Der Vinzibus übersiedelt mit seinem allabendlichen Standort aus dem Bürgerspitalhof in den Hof von Schloss Mirabell. Das haben die beiden Vizebürgermeister Harald Preuner und Anja Hagenauer vereinbart.
Der neue Standort ist bereits ab morgen, Mittwoch 6. Dezember, in Betrieb. Beim Vinzibus werden jeden Abend bedürftige Menschen mit heißem Tee und Jausenbroten versorgt. Der Vinzibus ist bereits seit dem Jahr 2000 im Einsatz, wird von Freiwilligen betreut und aus Spenden finanziert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen