We love the 90s Party: Halloween-Clubbing in der Stiegl-Brauwelt

Beim Halloween-Clubbing in der Stiegl-Brauwelt sorgen die Hits der 90er auch auf der Tanzfläche für ausgelassene Party-Stimmung.
Bildnachweis: wildbild/ Abdruck honorarfrei!
2Bilder
  • Beim Halloween-Clubbing in der Stiegl-Brauwelt sorgen die Hits der 90er auch auf der Tanzfläche für ausgelassene Party-Stimmung.
    Bildnachweis: wildbild/ Abdruck honorarfrei!
  • Foto: wildbild
  • hochgeladen von Theresa Högler
Wann: 31.10.2017 ganztags Wo: Stiegl Brauwelt, Bräuhausstraße 9, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

SALZBURG.  Auch wenn die Vorlieben für verschiedene Musikrichtungen sehr unterschiedlich sind, eines steht fest: die Hits der 90er sorgen auf jeder Party für Stimmung und laden so richtig zum „Abshaken“ und Mitsingen ein.

Und so dreht sich am Dienstag, 31. Oktober, ab 21.00 Uhr beim „90s Clubbing“ in der Stiegl-Brauwelt alles wieder um die Musik dieses Jahrzehnts. Unter dem Motto „We love the 90s“ werden die DJs die besten Hits der 90er Jahre rauf-und runterspielen und es darf getanzt werden, bis der Dancefloor glüht. Die Musik von Culture Beat, Captain Jack, Haddaway, Scooter, Vengaboys, Dj Bobo, Snap, Roxette und vielen mehr garantiert für alle Jungen und Junggebliebenen ab 21 Jahren DIE Party des Jahres in Salzburg.

Einlass ab 21 Jahren
Eintritt: Vorverkauf 10,- Euro / Abendkasse 15,- Euro;
Karten-Vorverkauf in der Stiegl-Brauwelt und bei Ö-Ticket www.oeticket.com).

Beim Halloween-Clubbing in der Stiegl-Brauwelt sorgen die Hits der 90er auch auf der Tanzfläche für ausgelassene Party-Stimmung.
Bildnachweis: wildbild/ Abdruck honorarfrei!
Beim Halloween-Clubbing in der Stiegl-Brauwelt legen bekannte DJ’s die Hits der 90er auf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen