Gesunder Kindergarten
Weil Gesundheit bei den Kindern anfängt: Stadt-Kindergarten mit Zertifikat ausgezeichnet

Der Kindergarten und Hort Baron-Schwarz-Park darf sich über das Zertifikat "Gesunder Kindergarten" freuen.
  • Der Kindergarten und Hort Baron-Schwarz-Park darf sich über das Zertifikat "Gesunder Kindergarten" freuen.
  • Foto: Avos
  • hochgeladen von Lisa Gold

Ernährung, Bewegung und Lebenskompetenz: Kindergärten wurden mit Zertifikat "Gesunder Kindergarten" ausgezeichnet.

SALZBURG. Der Kindergarten und Hort Baron-Schwarz-Park in der Stadt Salzburg darf sich erstmals mit dem Zertifikat "Gesunder Kindergarten" schmücken. Der Kindergarten St. Josef, ebenfalls aus der Stadt Salzburg, wurde zum zweiten Mal zertifiziert.

Ernährung, Bewegung, Umwelt

Ein Schild am Eingang des Kindergartens weist auf den "Gesunden Kindergarten" hin. Aufgebaut ist die Initiative auf den fünf Säulen „Ernährung“, „Bewegung“, „Umwelt und Sicherheit“, „Lebenskompetenz“ und „Teamgesundheit“. Schwerpunkte innerhalb der ersten vier Säulen werden immer gemeinsam mit den Elternvertretern gesetzt. Zudem hat jede Einrichtung einen eigenen Gesundheitsbeauftragten.

Die gesundheitsfördernden Maßnahmen der Kindergärten sind vielfältig: Vom gemeinsamen Team-Tag im Wald bis zum Alm-Monat sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. "Kinder sind neugierig, offen, vorurteilslos. Es sind die Kinder, die Gesundheit nach Hause tragen", sagte der stellvertretende Avos-Vorstandsvorsitzende Holger Förster bei der Verleihung im Salzburger Wifi.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen