Wenn aus einer Facebook-Gruppe ein Hoagascht in der Gaststube wird...

Beim Foto- und Dokumente-Stöbern: Historiker Rudi Leo (re.) mit Toni Bachmaier und Werner Breuer aus Neukirchen.
17Bilder
  • Beim Foto- und Dokumente-Stöbern: Historiker Rudi Leo (re.) mit Toni Bachmaier und Werner Breuer aus Neukirchen.
  • Foto: Christa Nothdurfter
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

PINZGAU / BRAMBERG (cn). Der Historiker Rudi Leo - er ist gebürtiger Bramberger, lebt in Wien und lehrt an der Universität in Linz - hat die Facebook-Gruppe "Historischer Pinzgau" vor zehn Monaten ins Leben gerufen. Mittlerweile bringen sich dort fast 2.800 Mitglieder mehr oder weniger aktiv ein. Sie laden alte Fotos und Dokumente hoch, schreiben Kommentare, geben ihr Wissen weiter, bekommen Fragen wie "Weiß jemand, wer die Frau auf dem Foto neben meiner Urgroßmutter ist?" beantwortet und drücken unzählige Male Gefällt-mir-Buttons.

"Es gibt so viel zum Schauen und zum Reden..."

Rudi Leo äußert am vergangenen Sonntag schier überwältigt: "Schon bei meinem ersten geposteten Bild vom alten ,Tanzlehengut' war die Resonanz enorm und sofort durchstöberten die Menschen ihre alten Schuhschachteln und Alben, um die gefundenen Schätze herzuzeigen. Und jetzt sitzen wir hier in einer großen Runde im alten Senninger-Saal und es gibt so vieles zum Schauen und zum Reden. Ich freue mich sehr darüber und bin so dankbar!"

Ein lebendiger Austausch

Die Idee für das "echte" Treffen hatte Gruppenmitglied Uli Stollwitzer, ebenfalls ein Bramberger. Rund dreißig Leute aus der Region kamen zusammen und nahtlos ging das lebhafte virtuelle Treiben, das ansonsten von den PC's und Smartphones aus erfolgt, in einen lebendigen Austausch an den Tischen des Gasthofes über.

Nächstes Treffen: Im Habachtal

Und weil es so schön war, wurde das nächste Treffen schon ausgemacht: Im kommenden Sommer in der "Moaralm' im Bramberger Habachtal, wo dann mit Unterstützung von Gruppenmitglied Walter Huber auch nach Smaragden - Schätze der anderen Art - gesucht werden darf.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.