Schutz
Covid-Tests vor Überstellung in Seniorenwohnhaus

Künftig soll jeder Patient, welcher vom Krankenhaus in eine Senioreneinrichtung rücküberstellt wird, vorher einem Covid-Test unterzogen werden muss.
  • Künftig soll jeder Patient, welcher vom Krankenhaus in eine Senioreneinrichtung rücküberstellt wird, vorher einem Covid-Test unterzogen werden muss.
  • Foto: Stadt Salzburg
  • hochgeladen von Lisa Gold

Nach einer Videokonferenz mit Vertretern der Seniorenheimträger der Stadt Salzburg sowie Vertretern der Mobilen Dienste (Hauskrankenpflege und Haushaltshilfe) fordert Sozial-Stadträtin Anja Hagenauer klare Richtlinien und weitere Unterstützung im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.

SALZBURG. Oberstes Ziel bleibt für alle der Schutz der Bewohner und des Betreuungspersonals vor Ort. „Ich denke, es braucht klare Vorgaben wie in Oberösterreich. Also keine Übernahme von Patienten aus einem Krankenhaus in eines der Seniorenwohnhäuser, wenn es davor keine negative Testung gegeben hat“, so Hagenauer. Bereits seit einigen Tagen fordert sie die vordringliche Testung aller Mitarbeiter in Pflege, Betreuung und Medizin.

Covid-Test nach Krankenhausaufenthalt

Einigkeit herrscht darüber, dass zum Schutz sowie zur Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit der Mobilen Dienste alles unternommen werden muss. Und daher künftig jeder Patient, welcher vom Krankenhaus in eine Senioreneinrichtung rücküberstellt wird, vorher einem Covid-Test unterzogen werden muss. Das gleiche Procedere soll bei älteren Menschen gelten, die in Salzburg aus einem Krankenhaus entlassen und zuhause von Mobilen Diensten weiterbetreut werden.

Passiert dies nicht, dann werden im Fall einer Covid-19-Erkrankung eines zuhause betreuten Menschen eine Vielzahl von Mitarbeitern und Kunden des Mobilen Dienstes gefährdet. Die Sozial-Stadträtin ersucht daher, mit einer behördlichen Vorgabe sicherzustellen, dass Patienten vor Rücküberweisung in Senioreneinrichtungen oder in eine häusliche Pflegesituation dringend einem Covid-Test unterzogen werden.

Mehr zur Forderung der Stadt-SPÖ rund um Corona-Tests für Pflegepersonal lesen Sie hier

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen