Gerd Brand wird Landtagsabgeordnete bekochen

LAbg. und Bgm. Gerd Brand

Im Video-Interview mit den Bezirksblättern hatte Gerd Brand gesagt, er könnte einmal alle Landtagsabegordneten bekochen. ÖVP-LAbg. Josef Schöchl, ein Freund guter Kulinarik, hat diese Einladung, stellvertretend für die Kolleginnen und Kollegen im Landtag, angenommen. "Ich freue mich schon sehr darauf, auch wenn wir wahrscheinlich erst im Herbst einen Termin finden werden." Und Gerd Brand ergänzt: "Ich habe den Mund nicht zu voll genommen, das kann ich. Ich brauche halt eine Küche, in der ich kochen kann."

Gerd Brand wird Landtagsabgeordnete bekochen

Was auf dem Speiseplan steht, hat Gerd Brand den Bezirksblätter bereits verraten: Rindsschnitzel nach Jägerart mit Lungauer Granten und danach einen Gugelhupf.

Das könnte Sie auch interessieren:
Bonjour, Pizza, Pasta und andere italienische Verwirrungen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen