Neue Gesichter im Landtag

SALZBURG (lg). Im Salzburger Landtag werden einige neue Gesichter zu sehen sein. Für die SPÖ, die nur noch über neun Mandate verfügt, wird Walter Steidl als künftiger Klubchef fix im Landtag vertreten sein. Hinzu kommen Othmar Schneglberger, Andreas Haitzer sowie Karl Schmidlechner.

Bei der ÖVP ziehen Wolfgang Mayer, Daniela Gutschi und Johann Schnitzhofer neu in den Landtag ein. Marlies Steiner-Wieser wird die derzeitige Landtagsriege der FPÖ komplettieren. Für die Grünen Wahlsieger ziehen Rupert Fuchs, Kimbie Humer-Vogl, Angela Lindner, Simon Hofbauer, Barabara Sieberth und Christine Brandstätter erstmals in das Landesparlament ein. Beim Team Stronach gelten Hans Mayr, Otto Konrad und Helmut Naderer als fixe Mandatare.

Es sind jedoch noch Änderungen bei den einzelnen Mandaten zu erwarten, da die Mitglieder der Landesregierung auf ihre Landtagssitze verzichten werden.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.