Salzburg wählt
Neun Listen treten zur Wahl im März an

Am 10. März wird in Salzburg ein neuer Gemeinderat und Bürgermeister gewählt.
  • Am 10. März wird in Salzburg ein neuer Gemeinderat und Bürgermeister gewählt.
  • Foto: Symbolfoto: Neumayr
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). Die Gemeindewahlbehörde der Stadt Salzburg hat nach amtsinterner Prüfung der Wahlvorschläge die Kandidaturen für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am zehnten März beschlossen. Für die 40 Sitze im Gemeinderat treten ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne, Neos, Salz, Linke, KPÖ und die FPS an. Außer der FPS stellen alle Parteien auch einen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl. Eine allfällige Stichwahl findet dann zwei Wochen später, am 24. März, statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen