SPÖ weist auf Hürden für die Frauen hin

Ingrid Riezler
  • Ingrid Riezler
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Im Rahmen ihrer Kampagne "Frauen verdienen Sicherheit" machten die SPÖ-Frauen in der Stadt Salzburg auf Hürden für Frauen aufmerksam. „Wir brauchen einen Sozialstaat, der Frauen nicht in eine bestimmte Rolle drängt", so SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Ingrid Riezler-Kainzner, die in der Stadt Salzburg vor allem das Thema Arbeit als wichtiges Thema sieht. "Es braucht eine gerechte Bezahlung in Lehre und Beruf. Frauen müssen eine zweite Chance zur Berufsausbildung bekommen, sie müssen sich laufend fortbilden können – in Zeiten der Digitalisierung eine Notwendigkeit.“

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.