Stadt überprüft jetzt 400 Gebäude

SALZBURG (lg). Nach dem Brand in einem Hochhaus in London hat Bürgermeister Heinz Schaden für die Häuser im Besitz der Landeshauptstadt einen Sicherheits-Check veranlasst. Der Fokus liegt auf den städtischen Wohngebäuden, den Schulen und Kindergärten. Für die Untersuchung wird ein Experten-Team von Berufsfeuerwehr und städtischer Immobiliengesellschaft SIG gebildet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen