Swap-Causa: Kontrollausschuss macht Extra-Termine

SALZBURG. Die Swap-Causa zwischen Stadt und Land wird nicht mit einem eigenen Untersuchungsausschuss im Gemeinderat, sondern mit Extra-Terminen des Kontrollausschusses abgearbeitet wird. Das hat der städtische Kontrollausschuss beschlossen. Der weitere inhaltliche und terminliche Fahrplan wird am sechsten November, vor der turnusmäßig nächsten Ausschusssitzung, festgelegt. Die Fraktionen bringen ihre Vorschläge dazu schriftlich ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen